Dipl. Mentaltrainer (m/w)

Schwerpunkt Heilberufe (Massage, Physiotherapie, Sportmed, Reha usw.)

Welchen Einfluss hat die Psyche auf den Menschen, speziell beim Thema Gesundheit?

Wie kann ich als Therapeut meine Patienten/Klienten auf mentaler Ebene dabei unterstützen sich gut zu fühlen (körperlich & seelisch)

Wo liegen die Grenzen, wenn es darum geht Mentaltrainings mit Patienten durchzuführen?

 

Immer mehr Menschen werden sich bewusst, welche Bedeutung ihre Gedanken in Bezug auf das persönliche Wohlbefinden haben. Aus jahrelanger persönlicher Praxiserfahrung weiß ich, dass ein Therapeut (m/w) nicht nur für die körperliche Beschwerdfreiheit da ist, sondern von den Patienten auch gerne als seelischer Begleiter angesehen wird. Als Therapeut, der seine Aufgabe ernst nimmt und diese mit vollem Herzen erfüllt, ist man daran interessiert, seinen Patienten in (fast) allen Belangen weiterzuhelfen. Diese Ausbildung befähigt Sie, Ihre Patienten auch auf einer anderen Ebene abzuholen (die Ebene des Geistes/Gedanken) und mit Ihnen gemeinsam dafür zu sorgen, dass ganzheitliche Gesundheit erfahren werden kann.

 

Die Ausbildung zum/zur Dipl. MentaltrainerIn mit Schwerpunkt Heilberufe lehrt Sie was Mentaltraining ist, wie es funktioniert und was es in Verbindung mit einer therapeutischen Behandlung bewirkt. So können Sie Ihre Patienten noch effektiver und schneller dabei unterstützen ihre Beschwerden zu lindern oder auch gänzlich zu verabschieden.

Inhalt der Ausbildung:

  • Theoretische Grundlagen

  • Alles Kopfsache?

  • Wahrnehmung (Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung)

  • Stress, Stressbewältigung, Fakoren für Stress

  • Entspannung (Phantasiereise, Progressive Muskelentspannung u.v.m.)

  • Ziele, Die Kunst der Visualisierung (Zielsetzung-/ erreichung - die Arbeit mit Patienten)

  • Kommunikation

  • Glaubenssätze, Gedankenmuster (erkennen und verändern/ auflösen)

  • Mentaltechniken (Ankern, Schritte zum Ziel, Swish, Verletzungsverarbeitung, S.C.O.R.E Modell usw.)

  • Glückforschung, Flow

  • Neurolinguistische Kommunikation (Priming, Preframing, Reframing)

  • Zusammenhang von Gedanken(-mustern) Krankheiten und Beschwerden erkennen (Was will mir mein Körper sagen?) - durch das Verstehen (innerer Prozess) findet Veränderung statt.

  • Salutogenese

  • Therapeut und Patient (Wie man unterschiedliche Mentaltechniken für unterschiedliche Patienten adäquat anwendet)

Die Ausbildung ist berufsbegleitend.

Dauer:

10 Module

je 2 Tage (Sa + So)

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kosten: € 2.398.-

Unterricht mit Trainerpräsenz 170 Einheiten

Peergroup 100 Einheiten

Selbststudium 60 Einheiten

Verfassen einer Diplomarbeit 200 EH

90 % Anwesenheitspflicht.

Voraussetzung: Mind. 18 Jahre, Abgeschlossene Schul- bzw. Berufsausbildung, persönliches Gespräch

START des nächsten Lehrgangs: 24.08.2019

                                                                   bis 23.02.2020

Termine:

24.08.2019 + 25.08.2019

14.09.19 + 15.09.19

05.10.19 + 06.10.19

02.11.19 + 03.11.19

23.11.19 + 24.11.19

14.12.19 + 15.12.19

11.01.20 + 12.01.20

01.02.20 + 02.02.20

21.02.20 + 22.02.20 + 23.02.20 (Abschluss)                 

Interessiert?

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch

say-yes-to-the-live-2121044_640.jpg

3 - TAGES SEMINAR   KOMPAKT

Mentaltraining in Heilberufen

In diesen 3 Tagen erfahren Sie was Mentaltraining ist und wie es funktioniert.

Anhand praktischer Fallbeispiele erlernen Sie, wie Sie Patienten noch effektiver und erfolgreicher zu mehr Wohlbefinden verhelfen.

  • Theoretische Grundkenntnisse Mentaltraining

  • Erlernen und praktizieren von verschiedenen Mentaltechniken zur Stressbewältigung, Entspannungsübungen, Visualisierung - eingebunden in therapeutische Behandlungen um.

Dauer: 3 Tage (Fr., Sa., So.)

Freitag: 14:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sa. + So.: 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Nächster geplanter Termin: 16.08.2019, 17.08.19 +18.08.2109

Kosten: € 399.-

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann kommen Sie einfach, nach vorheriger Anmeldung, zu einem persönlichen Gespräch vorbei!

Weitere Ausbildung

Alle Plätze vergeben

Alle Plätze vergeben

Dipl. Mentaltrainer (m/w)

Inhalt dieser Mentaltrainerausbildung ist ähnlich wie die Mentaltrainerausbildung mit Schwerpunkt "für Heilberufe" (s.o.). Der Unterschied liegt darin, dass der Schwerpunkt entfällt und die Ausbildung mit weniger Modulen absolviert wird. 7 Module statt 10 Module. Dies stellt keinesfalls eine Minderung der Qualität dar!

Somit ist diese Ausbildung für jeden Menschen geeignet, der das Handwerkszeug eines Mentaltrainers erlernen möchte und für sich privat oder auch beruflich anwenden will.

Nächster geplanter Termin: 12.10.2019

Termine:

12.10.2019 + 13.10.2019

09.11.19 + 10.11.19

07.12.19 + 08.12.19

18.01.20 + 19.01.20

08.02.20 + 09.02.20

07.03.20 + 08.03.20

27.03.2ß + 28.03.20 + 29.03.20

Warum ND Für ein Leben in Balance?

#weileinzigkartigkeitnichteintauschbarist! 

                 

                Nicole DePaoli